Mittwoch, 27. April 2011

Beat-Ritze kommt nochmal zurück - mit Top3-Thema "Selbstmord"

Nachdem Ron und ich zur dunklen Seite der Macht gewechselt haben, spulen wir kommenden Dienstag (für Blitzmerker: Der 3. Mai 2011 ist das!) von 15.26 Uhr bis 18.00 Uhr das ganze Ding nochmal zurück.

Wir kommen wieder! Für eine Sendung.

Nicht, dass wir einen Grund bräuchten. Gibt aber einen: Das nach wie vor großartige Hochschulradio Aachen wird 5 Jahre alt. Und wir gratulieren mit ner aufgewärmten Karikatur unserer besten Zeiten. Ist ja auch viel passiert seit der letzten gemeinsamen Sendung: Hitler ist in Argentinien untergetaucht, Guttenberg auch, AKWs sind plötzlich nicht mehr sicher, Kai Diekmann eint die einst verfeindeten Türken und Griechen in ihrer Sündenbockrolle und ne WM war auch. Ob wir darüber reden? Keine Ahnung. Worüber wir in der Sendung sprechen, wissen wir immer erst, wenn wir's gesagt haben.

Aber eines wissen wir doch schon! Unser Top3-Thema:

Selbstmord

Teddy de Beer hinterließ keinen Abschiedsbrief


Für verbalen Selbstmord waren wir immer gut - und bleiben es. Deshalb schickt uns eure Songs zum Thema Selbstmord. Wir sind gespannt auf eure Lieder! Schickt sie an top3@beat-ritze.de. Nächste Woche Dienstag ab 15.26 Uhr folgt die Auflösung!

Und wer ganz neu in der Show ist: Einfach mal hier klicken und sich inspirieren lassen, wie unsere Top3 funktionieren!

Dienstag, 5. April 2011

T minus 28 Tage: Save The Date.

Es ist gerade übrigens Dienstag, 15.26 Uhr. Sympathische Zeit!

Sonntag, 22. August 2010

beat-ritze Revival!

Heute Abend kommt es zu einem kleinen beat-ritze Revival im Rahmen der 99,1 Stunden Hochschulradio Aachen. Der feine Herr von und zu Njoy the Music Kageneck weilt zwar im Urlaub, aber mindestens 50% der beat-ritze sind am Start.
Mit Knallergewinnspiel - wir spielen "Was sagt B.A. als nächstes?"
Außerdem: Die Themen-Top3 Top3, das beste aus 69 Themen-Top3s.

beat-ritze #70

22.August

18:00 - 20:00 Uhr

Dienstag, 17. November 2009

beat-ritze unterstützt den Bildungsstreik!

Sonst enden wir so:

Dienstag, 11. August 2009

Das dümmste über das Netz, präsentiert vom SPIEGEL.

Da ist mir beim Morgenmagazin aber wirklich das Müsli aus dem Gesicht gebröselt:



Ich bete zum heiligen Vater, dass diese Dame nicht beim Spiegel arbeitet und es sich bei Kerstin Kullmann nur um den Guy Goma des ZDF handelt.

Denn sollte sie beim SPIEGEL arbeiten, und sollte das, was sie sagt, tatsächlich dort geschrieben stehen, dann steige ich um auf Blitz Illu.

Donnerstag, 30. Juli 2009

Gegenfrage: Wie tot ist Michael Jackson?

bild-schwanger-blog

Wenn ihr noch Fragen habt, die genau so sinnig sind, dann postet sie bitte in den Kommentaren...

Montag, 1. Dezember 2008

Wieder kein Preis für die beat-ritze...

Alle Jahre wieder...ein weiterer bitterer Abend beim Campus-Radio-Preis für das beat-ritze-Team.

Verlieren kannten wir aus den vergangenen beiden Jahren, aber dieses Jahr machten wir uns schon ein wenig Hoffnung auf den Preis in der Kategorie "Moderation" oder "Kreative Programmleistung"...aber es war wie immer...auch die Nominierungen Nr.4 und 5 brachten keinen Preis.

Aber: die beat-ritze weiß alles immer ne dreiviertel Stunde früher!
Die LfM hat es geschafft, die Preisträger schon um 18:30 Uhr auf der Homepage zu veröffentlich, und wir hatten online-fähige Handys...wir wussten also schon lange vor der Verleihung, dass wir wieder mal leer ausgehen.

Verloren haben wir in der Kategorie "Moderation" gegen diese Nominierung.

Unsere Nominierung könnt ihr hier runterladen.

Der Name "Martin Scorsese" fiel einige Mal nach der Verleihung, Scorsese hat schließlich auch erst im sechsten Anlauf den Regie-Oscar gewonnen...

So oft verloren wie wir hat noch keiner - das ist doch auch was. (kein echter Trost - Trost haben wir hingegen an der hervorragenden Cocktailbar gefunden...der Trost hieß Caipirinha und hat einem die Schuhe ausgezogen...

Und noch ein Rekord gehört uns auf jeden Fall: Eric ist in der Geschichte des Campus-Radio-Preises der jüngste Verlierer aller Zeiten!

Donnerstag, 13. November 2008

And the Oscar goes to...

Am 29. November verleiht die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) zum 7. Mal den LfM-Campus-Radio-Preis.

Die LfM vergibt diese Preise jedes Jahr für herausragende hochschulbezogene Programmleistungen im Campus-Radio in Nordrhein-Westfalen. Ausgezeichnet werden die besten Beiträge der Campusfunker/innen in den Kategorien "Moderation", "Hochschule", "Wissenschaft" und "Kreative Programmleistung"

Das beat-ritze-Team ist auch mit im Rennen um den wunderschönen Preis.
In den Kategorien "Moderation" und "Kreative Programmleistung" sind wir nominiert!

Egal wie die Preisverleihung ausgeht, am 29.11. wird gefeiert! Nachdem wir in Düsseldorf die Freibiertheke der LfM leergemacht haben geht es zurück nach Aachen, um da entweder dem Frust freien Lauf zu lassen, oder eine Party zu feiern, welche die Alemannia-Aufstiegsfeier in den Schatten stellen wird.

facebook

Aktuelle Beiträge

Wir waren alle mal 16,...
Wir waren alle mal 16, würde ich sagen. ;)
Eric (Gast) - 5. Jan, 15:25
http://www.kostenlose-onli ne-games.net
Die dunkle Seite der Macht versorgt mich morgens mit...
Steffen (Gast) - 3. Sep, 15:25
hey
hey süße sehst echt geil u sexy aus!
rene (Gast) - 14. Jul, 13:20
http://www.selber-musik-ma chen.de
Der Remix ist ziemlich gut obwohl ich den Synthsound...
Andi (Gast) - 22. Mai, 17:33
Beat-Ritze kommt nochmal...
Nachdem Ron und ich zur dunklen Seite der Macht gewechselt...
PvK - 27. Apr, 18:39
Gerüchte
Man munkelt, dass es eine beat-ritze am 3.Mai geben...
kronk (Gast) - 21. Apr, 15:08
War das nur eine einmalige...
War das nur eine einmalige Aktion oder findet das regelmäßig...
Andy (Gast) - 21. Apr, 14:43
T minus 28 Tage: Save...
Es ist gerade übrigens Dienstag, 15.26 Uhr. Sympathische...
PvK - 5. Apr, 15:31

Archiv

Dezember 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 

Suche

 

Status

Online seit 3794 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Jan, 15:25

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

wer

kostenloser Counter